Übersicht über unsere Aktivitäten im Schuljahr 2018/19


5B Tauchreise ans Rote Meer

Die 5B des Sportgymnasiums verbrachte eine wunderschöne Woche am Roten Meer. Mit dem Tauchschiff "Golden Dolphin 2" fuhren wir traumhafte Riffe an, wo wir zweimal am Tag tauchen gingen. Alle haben den Tauchschein "Open Water Diver" geschafft. Besondere Highlights waren Delfine, Schildkröten, Muränen, Blaupunktrochen und die bunte Fisch- und Korallenwelt.

Allen hat es sehr viel Spaß gemacht!


Die Fotos vom Sportfest sind da!

 

 

 

Danke Marina Ryhänen und Karoline Zeininger! 

bit.ly/Sportfest2019_Bilder


Das Video vom Kreativklassenabend 2019 ist da!

Enjoy!

http://bit.ly/Kreativklassenabend2019 

Und hier gibt's auch ganz viele Bilder vom Kreativklassenabend der 1CD / 2CD

http://bit.ly/2W1CXL1 

(c) Rafael Riedler


4D Stationen einer Flucht

Wie ist es, wenn du über Nacht deine Heimat verlassen muss?

Wie ist es, wenn du deine Familie verloren hast?

Wie ist es, wenn du dich verstecken musst?

Wie ist es, wenn du gar nichts verstehst?

Diesen und anderen Fragen versuchten die 4D in einem Rollenspiel zum Thema Flucht und Asyl nachzuspüren. (MIT)


3d gefoltert?

Die 3d besuchte ein kleines, aber feines Wiener Museum, das sich der Auseinandersetzung mit mittelalterlichen Foltermethoden verschrieben hat: Spannend aber durchaus emotional fordernd. (MIT)


3d im Wiener Musikverein

Nicht zum ersten Mal besuchte die 3d ein Konzert im Wiener Musikverein. Am Programm stand Joseph Haydns Sinfonie "La Reine": Das Live-Erlebnis, Orchester und Instrumente standen im Fokus der Moderation. (MIT)

Showabend

Der diesjährige Showabend fand am 21.Mai 2019 unter dem Motto

„Lights on!“ statt. Die Schulband, der Schulchor und die Tanzgruppe erleuchteten mit ihren Performances die Bühne des Festsaals. Vom Buffet gestärkt, konnten Familie und Freunde eine tolle Show genießen.

Hier der Link zum Anschauen und Downloaden der Fotos, gemacht von Anna Heller: http://bit.ly/2JUj2rc 


Frauenlauf 2019

Unter 33 000 Läuferinnen haben 70 Läuferinnen unserer Schule am 5 km-Bewerb teilgenommen.
Bei sonnigem Wetter haben einige ganz ausgezeichnete Leistungen erbracht! 
Unsere Besten waren:
Franziska Baumgartner 4b (22:47,4 min.)
Emily Haselbacher 4b (25:32,1 min.)
Jenna Lieschke 1b (25:58,9 min.)
 
Die besten 5 Läuferinnen in der Unterstufe (Baumgartner F., Freunschlag E., Haselbacher E., Koller E., Lieschke J.) erzielten den hervorragenden 2. Platz in der Teamwertung.
 
Ein trotz Schwangerschaft und Verletzungen etwas gehandicaptes aber hochmotiviertes Lehrerinnenteam (Eidenberger, Lenzhofer, Gruber, Voscak, Weber) erreichte den unglaublichen 2. Platz in der Lehrerinnenteamwertung!
 
Herzliche Gratulation an alle Läuferinnen!

(Prof. Kickert, Prof. Vitek)


Kreativklassenabend der 1CD / 2CD

Im Rahmen der Parhamer Festwochen zeigten am 20. Mai 2019 die Kreativklassen (1CD, 2CD) ihr Können. In einer bunten, abwechslungsreichen Vorstellung wurde gesungen, musiziert, getanzt und Theater gespielt. Stop-Motion-Filme beeindruckten das Publikum ebenso wie akrobatische Einlagen. In der aufwendig gestalteten Ausstellung waren Werke aus dem BE- und Werkunterricht, Texte aus dem Deutschunterricht und Produkte eines fächerübergreifenden Projektes (Mathematik, EDV und BE) zu bewundern.

Wir gratulieren zu euren kreativen Leistungen! (POS)

Hier gibt's die Fotos: http://bit.ly/2W1CXL1 (c) Rafael Riedler 


Leichathletik-Landesmeisterschaften der Oberstufe

Am 21.Mai fand, wie alle zwei Jahre üblich, die Leichtathletik Team-Landesmeisterschaft statt. Für fast alle Mädchen war es das erste Antreten bei einer Landesmeisterschaft und es hieß sich so gut wie möglich zu verkaufen. Das taten die Parhamergirls auch in toller Manier und mit starker Teamleistung und konnten sich am Ende ganz souverän den 2. Platz sichern.  (EID)


2D Clownereien und Musiktheater

Im Mai 2019 war in der Kreativklasse 2D die Clownin Elisabeth Zenz zu Gast. Gemeinsam erarbeiteten sie in einem mehrtägigen Workshop ein lustiges Musiktheaterstück, das Eltern und Schüler*innen begeisterte. Geigenspielende Katzen, Grimassen schneidende Noten, ein skurriles Orchester und vieles mehr begegnete den Clowns auf der Suche nach der Freiheit, die sie schließlich in der Musik fanden. (POS, REE)


3ABCD Suchtpräventionstag

Wie in den letzten Jahren wurde auch heuer wieder der Suchtpräventionstag für alle 3.Klassen veranstaltet.

Im Vordergrund stand die Stärkung der Lebenskompetenzen wie Selbstbewusstsein, Teamgeist  und Vertrauen.

Die verschiedenen Stationen sorgten für angeregte Diskussionen, körperlichen Einsatz sowie entspannende Momente. (Johanna Hotzy,7D)


6ABCD EU Schwerpunkt

Am Freitag, den 10.5. 2019 wurde besuchte Mag.a Mirjam Dondi, welche in Brüssel bei der Ständigen Vertretung Österreichs bei der EU den Besuchs- und Informationsdienst über hat, unser Gymnasium.


Die Bilder vom Ball sind da!

(c) Laura Maria Busch | www.different-marketing.at 

Hier könnt ihr euch die Bilder anschauen, die Karoline Zeininger (7C) gemacht hat: http://bit.ly/2Vk8mbm 

Hier könnt ihr die Bilder sehen, die Laura Maria Busch gemacht hat: http://bit.ly/2vEZa1U 

Und hier gibt's noch das Video von der Mitternachteinlage http://bit.ly/2PPHJos, das Marina Ryhänen gemacht hat.

Viel Vergnügen beim Durchklicken!


Alle Bilder vom Faschingsfest jetzt zum Download

Hier kannst du dir alle Bilder vom Faschingsfest 2019 ansehen und herunterladen:

https://www.dropbox.com/sh/dkrxr2x0lkgfp3b/AADd_AP5WVdPrkbY9pANm4zpa?dl=0


March of Remembrance and Hope in Polen

Die 7B nahm diese Woche mit über 10.000 Jugendlichen aus aller Welt am March of Remembrance and Hope in Polen teilen. 
In Gedenken an die Opfer der Shoah marschierten wir vom ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz I auf das Gelände des ehemaligen Vernichtungslager Auschwitz II Birkenau. (GRO)

Friedenslauf 2019

Am Samstag, den 27. 4. 2019 (am Balltag ;-)) war wieder einmal Friedenslauf. (KIC)

Alte Meister und radikale Neuerung

Im November dieses Schuljahres (2018/19) hat die 4B am 4-teiligen Workshop „Alte Meister und radikale Neuerung“ der bildenden Künstlerin Mag.aart Julia Grandegger teilgenommen. Ausgangspunkt bildete ein von den Schülerinnen selbstgewähltes Werk der Gemäldegalerie des KHM Wiens.

Die Rekontextualisierung eines kunstgeschichtlichen Werks erlaubte es ihnen die Bedeutung des Originals kennenzulernen und dieses in einen individuellen und/oder gesellschaftlich aktuellen Kontext zu stellen. Die Schülerinnen intensivierten ihre Kenntnisse über Bildanalyse und Kunstbetrachtung und entwickelten ihre eigene Interpretation des gewählten Werks, das sie dann als fotografische Inszenierung umsetzten.

Jetzt heißt´s DAUMEN DRÜCKEN!

Eine Auswahl der im Projekt entstandenen Werke befinden sich im Auswahlprozess des österreichweiten Kreativwettbewerbes des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung zum Thema „Schule (er)forscht – kreativ und neugierig“. (GER)


VCM Jugendläufe

Am Sa, 6. 4. 2019 fanden im Rahmen des Vienna City Marathons zwei Laufveranstaltungen für Kinder und Jugendliche statt. (VIT)


1C7C Gesundes Frühstück

Im März veranstalteten die Schüler*innen der 1C gemeinsam mit ihrer Partnerklasse 7C ein gesundes Frühstück. Es wurde dabei in Gruppen gegessen und die Schüler*innen unterhielten sich angeregt zu den Themen gesunde Ernährung, Nachhaltigkeit und Klassengemeinschaft. (HOP)


Selbstverteidigungskurs für die 4. Klassen

Im Rahmen von „Lebensraum Gesunde Schule“ wurde heuer erstmals ein Selbstverteidigungskurs für alle 4.Klassen organisiert und von zwei Trainer*innen der Bildungsdirektion Wien durchgeführt.

Die Schüler*innen waren alle sehr begeistert und haben viel dazugelernt. (RAN und BRG)


Rollstuhlbasketball

Letzte Woche besuchten wir im Wahlpflichtfach Sportkunde (7.-8.Klasse) zum Thema „Behindertensport“ den einzigen Rollstuhllbasketballverein in Wien im 22.Bezirk. Die Schüler*innen lernten in Theorie und Praxis, wie man sich im Rollstuhl sitzend mit dem Ball bewegen kann. (RAN)


3B Death's coming - Ein Musical der 3B

Am 20. März 2019 präsentierten die 3B dem zahlreichen Publikum ein teils nachdenkliches, teils gruseliges und teils humorvolles Stück und wuchs über sich hinaus. Sogar ein von einer Schülerin selbst geschriebener Song wurde uraufgeführt! (POS, Fotos: Rafael Riedler)

https://www.dropbox.com/sh/w1cxk9be0hu14ks/AABZ1qBzKL40hGx2Gkop_R07a?dl=0

 


Die Fotos vom Clubbing sind da!

Danke Marina Ryhänen und Karoline Zeininger für die tollen Fotos!

https://bit.ly/2TQ5y5a 

 https://bit.ly/2UCWgWl

 


Schulschwimmen Wien

Erfolgreiche Teilnahme unseres tollen Schwimmteams am Wettkampf „Schulschwimmen Wien“ (18.02.2019) KAR/ORT


5B Taucherinnen im ORF

Schau dir den Bericht über den Tauchsport der 5B im ORf an: 

https://tvthek.orf.at/profile/Schulsport-Magazin-Schule-bewegt/4676863 ab Minute 11:47


Career Days für 7. und 8. Klassen waren der volle Erfolg!

Die 7. und 8. Klassen haben auch dieses Jahr wieder vielfältige Infomationen zum Thema Ausbildung, Bewerbung, Studieren bekommen. 


5B is getting to know traditional dishes

The students of the 5B enjoyed informing each other about traditional dishes and eating them. (KOC)


1B6B Weihnachtsworkshop

Am 21.12.2018 fand der große Weihnachtsworkshop für unsere Partnerklasse die 1B statt. 


Bolyai Teamwettbewerb

 
Zwei Top-Ten-Plätze beim Bolyai-Mathematik-Teamwettbewerb am 15. 1. 2019!
 
Heuer nahmen 11 4-er-Teams aus der 1B, 2B, 4B, 4D, 5B, 6B, 7A und 7C an diesem internationalen Mathematik-Denksportbewerb teil.
Innerhalb einer Stunde mussten 14 knifflige Aufgaben bewältigt werden.
 
Zwei Teams schafften es in der Österreich-Wertung der jeweiligen Altersgruppe unter die Top-Ten:
4. Platz: 2B
9. Platz: 5B
 
Die Mädchen der 2B bekamen als Anerkennung ihrer Leistung eine Urkunde, ein T-Shirt und ein Geduldspiel.
Gratulation an alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen!
 
 
 

5A im Musikverein

Am 15. Januar durfte die 5A eine Generalprobe der Wiener Symphoniker unter der Leitung von Alan Gilbert besuchen. (MIT)



Morgen muss ich fort von hier

"Morgen muß ich fort von hier" Lieder und Texte, die 1938-1945 in Österreich verboten waren
 (MIT/HAS/GRO)

 


Wahlpflichtfach Englisch bei "A Comedy Christmas"

Im Rahmen des Wahlpflichtfaches Englisch besuchten die Gruppen von KOC und REI die Show 'A Comedy Christmas'. Aufgrund der großen Besucherschar durften ein paar Schülerinnen auf der Bühne sitzen und wurden aktiv in die Vorstellung einbezogen - ein rundum amüsanter Abend für alle Beteiligten. (KOC)


Akro4Kids

Wir nahmen am 28. November mit über 60 Schülerinnen und auch zwei Schülern am Akro4Kids-Wettkampf teil. (VIT)


LIDL Lauf 2018

Heuer nahmen wir am 11. Oktober bei herrlichem Herbstwetter mit über 300 Mädchen und Burschen der 1. bis 5. Klassen an diesem Laufbewerb  im Donaupark teil. (VIT)


Unterstufenclubbing am 7.12.

Am Freitag, 7.12. findet das 1. Clubbing der SchülerInnenvertretung für die 3., 4. und 5. Klassen statt. Das Motto lautet dieses Mal “Under The Mistletoe RELOADED”!!
Wir freuen uns auf ein großartiges Clubbing!


Nur noch am Donnerstag 6.12.!

Bestellschein hier Downloaden!


7A im Filmmuseum

Geschichtsbilder: Der "Anschluss"  1938 in Amateuraufnahmen

Äußerst interessant war die Auseinandersetzung mit bewegten Bildern aus der Zeit des Anschluss, insbesondere die Gegenüberstellung von offiziellem propagandistischen Filmmaterial mit "inoffiziellem" d.h. privaten Filmbildern. (MIT)


2D im Urgeschichtemuseum

Die 2D war am 7. November mit ihren Lehrerinnen Renate Haas und Michaela Mayer - und gemeinsam mit 2A und 2B - im Urgeschichtsmuseum. Besonders beeindruckend war das steinzeitliche Feuermachen. (MAY)


5C im Wiener Konzerthaus

Am Freitag, 9. 11. 2018 hörte die 5C Anton Bruckners 5. Symphonie in einer Generalprobe der Wiener Philharmoniker unter der Leitung von Franz Welser-Möst. (POS)


Safer Internet für die 1. Klassen

Heute wurden die ersten Klassen geschult, wie sie ihre eigenen Fotos und Identitäten schützen und sich sicher im Netz bewegen. Auch über viele Möglichkeiten des eigenen Datenschutzes wurde viel Neues gezeigt.

Die Kinder freuen sich, dass auch ihre Eltern beim Elternabend am Mittwoch auf ihren Wissensstand gebracht werden und sie gemeinsam „ DOs and DON‘T „ überlegen können.

Wir laden herzlich dazu ein! (FRE)


Gesundes Buffet am pädagogischen Nachmittag

Die 6C hat zum Schwerpunkt Gesunder Lebensraum Schule ein köstliches gesundes Buffet für den pädagogischen Nachmittag vorbereitet. Wir danken den Schülerinnen und Schülern und Mag.a Plihal, Mag.a Czech und Mag.a Kammerhuber für die Betreuung in HÖK. (FRE)


4C Zivilcourage-Training

Die 4C hat ein Zivilcourage-Training absolviert.


Aufruf discussing identity!

Liebe Schüler*innen der Oberstufe,

 
auch heuer wird es wieder Workshops von "discussing identity" geben, die sich - ausgehend von unserem Schulwert FEMINISTISCH - mit Fragen von Geschlecht und Identität beschäftigen möchten. Für die Oberstufe wird es insgesamt zwei Workshoptermine geben - einen im Dezember und einem im zweiten Semester. 
 
Bevor wir die Workshops konkretisieren, würden wir gerne euch zu Wort kommen lassen. Welche Themen interessieren euch? Welche Formate? Teilt uns eure Wünsche, Anregungen und Ideen mit.
 
[Wir freuen uns auch über Anregungen für die Unterstufe bzw. vielleicht wollt ihr ja auch selbst aktiv werden und euch Workshops für die Unterstufe ausdenken und diese - mit unserer Unterstützung -  abhalten.]
 
Schickt uns eure Ideen bis 15.10.2018 per Mail oder kommt am Di, 16.10.2018 einfach in der 7. Stunde in der Bibliothek vorbei und redet mit uns.
 
Danke.
 
Das discussing identity-Team
discussingidentity@parhamer.at

Die Fotos vom Tag der offenen Tür sind da!


6A im Wiener Musikverein

Die 6A nahm an passwort: klassik, dem Musikvermittlungsprogramm der Wiener Philharmoniker, teil. Es fand eine intensive und abwechslungsreiche Auseinandersetzung mit Sergei Prokofjews Klavierkonzert Nr. 2 in g-Moll, opus 16 (1912 bis 1913) statt. (MIT) Mehr Bilder gibt es hier.

 


4D in der Demokratiewerkstatt

4D macht Radio - politische Bildung einmal anders: In der Demokratiewerkstatt des Parlaments gestaltete die 4D eigene Radiosendungen rund um das Thema EU. Hier gibt's mehr Bilder! (MIT)


8ABCD - Gruß aus Brüssel


7ABCD Erste Hilfe Kurs

Erste Hilfe Kurs

Bereits in der 1. Schulwoche fand der nun standardmäßig für alle 7. Klassen stattfindende 16 - stündige Erste Hilfe Kurs mit Trainerinnen und Trainern des Österreichischen Jugendrotkreuzes  statt. Die Schülerinnen und Schüler lernten sehr viel in Theorie und Praxis und waren mit großem Interesse dabei. (RAN)


4A im BIWI

Auch die 4A hatte die Gelegenheit, sich am BIWI über die Bildungsmöglichkeiten nach der 8. Schulstufe zu informieren.


5B Ausstellungsbesuch in der Bezirksvorstehung Hernals

 

 

  

 

 

Lehrausgang 5B im Rahmen des Unterrichts Geschichte und Politische Bildung 

Es war eine Interessante Ausstellung über das Leben  des jüdisch-polnischen Arztes, Pädagogen und Autors bekannter Kinderbücher Janusz Korczak. Wir erfuhren viel über seine Arbeit, seine Haltung zum Leben, ‚seinen‘  Kindern und seinem Einsatz für Kinderrechte, bis er schließlich 1942 freiwillig die Kinder seines Waisenhauses in den Tod begleitete.  © 5B


Die 1ACD sind von den Begrüßungstagen zurück

Schön war's, aber kalt! Bald gibt's mehr pics and stories. (LOV)


Bezirkssportfest 2018

Unsere Mädchen waren auch in diesem Schuljahr wieder beim Bezirkssportttag im Einsatz.

Mehr dazu findest du hier!


7BCD Grüße aus Rom

Liebe Grüße aus dem sonnigen Rom! Es geht uns sehr gut, die Zeit  hier vergeht viel zu schnell!
Sonnig- warme Grüße
Monika, Gabriela, die LateinerInnen der 7BCD


4CDE @ BIWI

Foto (c) GRO

Die Berufsorientierung stellt in den 4. Klassen ein wichtiges und auch verpflichtendes Unterrichtsthema dar. Als eine der ersten Aktivitäten wurde von der Schule für alle vierten Klassen ein Besuch im Berufsinformationszentrum (BIWI) organisiert. (MIT)

 

Feedback der Schülerinnen und Schüler der 4E

 

Uns wurden in einem interessanten Vortrag die verschiedenen Bildungsmöglichkeiten vor Augen geführt und gut erklärt.

Man konnte viel über das zukünftige Berufsleben erfahren.

Ich fand die selbstständige Informationssuche am Computer zu den verschiedenen Berufen in der Datenbank des BiWi besonders interessant, informativ und spannend.

Mir hat es sehr gefallen, zu sehen, welche Ausbildungswege man wählen kann. Genauso hat es mir gefallen, diesen Berufs- bzw. Interessenstest durchzuführen, um zu sehen, welcher Beruf zu mir passt.

Es hat mich sehr interessiert und ich kam mit vielen neuen und außergewöhnlichen Ideen für meinen Berufswunsch zurück.

Ich denke, es hat sich gelohnt, da wir die passenden Berufsgruppen entdecken konnten.

Es war sehr cool und ich konnte einiges mitnehmen.

Man konnte bei dieser spannenden Erfahrung neue Stärken von sich herausfinden.


Französische Grüße ...

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

... aus Montpellier senden die Schülerinnen und Schüler der 7BCD.


4B im BIWI

Die 4B informiert sich über die Ausbildungsmöglichkeiten nach der 4.Klasse im Berufsinformationszentrum der Wiener Wirtschaft und stellt fest, dass die Berufswahl gar nicht so einfach ist!